Ostern 2000  
   
 

Liebe Freunde und Freudinnen,


Ich wünsche Euch Frohe Ostern.
Im Augenblick bin ich in Berlin, ausspannen.
Aber nach Ostern werde ich für eine weitere Woche in Stalingrad sein,
denn die Produktion ist mit den Dreharbeiten nicht fertig geworden.
Aber am 29. April soll dann endgültig Schluß sein.
Auf jeden Fall wird es für mich dann beendet werden sein,
denn obwohl es sehr viel Spaß macht, ist es natürlich auch sehr anstrengend.
Ich habe harte Männer weinen sehen !

Es könnte fast Urlaub sein.
Was ist das für ein Land, in dem morgens um 6.00 Uhr die Sonne aufgeht ?

Viele bewegende Dinge sind passiert.
Ich werde sie berichten.

Schöne Tage,
Falk